Auszeichnungen



Interactive Media Awards 2014 Best in Class

Interactive Media Awards 2014

2014 hat science communications im vierten Jahr in Folge einen Interactive Media Award gewonnen. Die Auszeichnungen des Interactive Media Council Inc. (IMC) in New York werden für exzellente Websites aus der ganzen Welt vergeben. Die Website für die SMA und Partner AG, die wir in Zusammenarbeit mit Eggmann-Design und Goeldi Webmaster umgesetzt haben, erhielt in der Kategorie Transportation die höchste Auszeichnung „Best in Class“.

Transportation – Best in Class



RAD 2014 Winner Audio Visual

RAD Awards 2014

Seit 24 Jahren zeichnen die RAD Awards in London Bestleistungen im Bereich des Personalmarketings aus. Bewertet werden Innovation, Umsetzung und Wirkung der Kampagnen und Einzelmassnahmen. Im Rahmen eines unvergesslichen Gala-Abends feierten rund tausend Gäste am 30. Januar 2014 in London herausragende Werbemassnahmen in der Rekrutierungsbranche. science communications hatte die Ehre, eine der achtzehn angesehenen Auszeichnungen entgegennehmen zu dürfen. Wir gewannen in der Kategorie Audio Visual mit dem Kurzvideo “Eureka”.

Audio Visual – Gewinner



2013-PRWA

PR World Awards 2013

Die PR World Awards sind laut den Veranstaltern die weltweit wichtigsten Preisverleihungen im Bereich Public Relations. Sie belohnen und fördern Leistungen und Beiträge von PR-Agenturen, Organisationen und Einzelpersonen aus der ganzen Welt. Wir freuen uns sehr, dass der Kurzfilm “Eureka”, den wir im Auftrag der ETH Zürich für Society in Science – The Branco Weiss Fellowship entwickelten, von der Jury zum “Online Video of the Year” gewählt wurde. Die Preisverleihung fand am 12. November 2013 in New York statt.

Online Video of the Year

EEA

European Excellence Awards 2013

Über 1500 Einreichungen verzeichneten die European Excellence Awards dieses Jahr. Die Preisverleihung, die zum siebten Mal stattfand, prämiert Meisterleistungen im Bereich Kommunikation und Marketing aus ganz Europa. Die Jury beurteilt Kreativität, Innovation, Kosteneffizienz und Strategie. science communications wurde in der Kategorie Online Video Channel mit dem YouTube-Kanal von Society in Science – The Branco Weiss Fellowship für einen der Preise nominiert, die am 5. Dezember 2013 im Postpalast in München vergeben wurden.

Online Video Channel – Finalist



Internationaler Deutscher PR-Preis 2013

Der Internationale Deutsche PR-Preis 2013

Der Internationale Deutsche PR-Preis ist die höchste und renommierteste Auszeichnung der PR-Branche im deutschsprachigen Raum. Die Deutsche Public Relations Gesellschaft (DPRG) und das F.A.Z.-Institut würdigen mit diesem Preis kommunikative Spitzenleistungen. 2013 gab es 342 Einreichungen, besonders viele davon in der Kategorie Corporate Media. Schliesslich gewann der Kurzfilm “Eureka” in dieser Kategorie den begehrten Preis in Gold. Der Film entstand in einer Zusammenarbeit zwischen science communications und der Londoner Produktionsfirma Mad Cow Films im Auftrag von Society in Science – The Branco Weiss Fellowship, einem Förderprogramm der ETH Zürich für Nachwuchswissenschaftler in der ganzen Welt. Im Rahmen des Gala-Abends im Kurhaus in Wiesbaden durften wir am 25. Oktober 2013 vor 400 Topmanagern und PR-Verantwortlichen aus Unternehmen und Verbänden den Preis bereits zum zweiten Mal entgegennehmen.

Corporate Media (Publikationen, Filme, TV) – Gewinner



Digital Communication Awards 2013

Digital Communication Awards 2013

Fast 600 Einreichungen aus über zwei Dutzend europäischen Ländern erhielt die Quadriga Hochschule Berlin bei der dritten Ausschreibung der Digital Communication Awards. Ihr erklärtes Ziel ist es, auf europäischer Ebene erstklassige Leistungen in der Onlinekommunikation zu honorieren. Die 154 Finalisten präsentierten am 20. September 2013 in Berlin einer 33-köpfigen Jury ihre Projekte. Noch am gleichen Abend wurden im Rahmen einer Galaveranstaltung im Meistersaal die Gewinner bekanntgegeben. science communications war mit zwei Projekten für einen Preis nominiert und gewann in der Kategorie Web-Video.

Web-Video – Gewinner
Imagefilm – Finalist

Deutscher Preis für Onlinekommunikation 2013

Deutscher Preis für Onlinekommunikation 2013

Mit dem Deutschen Preis für Onlinekommunikation wurden 2013 zum dritten Mal die besten Projekte und Kampagnen digitaler Kommunikation geehrt. science communications gewann mit dem Werbefilm “Eureka”, den wir im Auftrag der ETH Zürich für Society in Science – The Branco Weiss Fellowship entwickelten, in der Kategorie “Imagefilm im Netz”. Die Preisverleihung fand am 15. Mai 2013 in Berlin statt. Wir danken der Londoner Agentur Mad Cow Films für die hervorragende Umsetzung unserer Ideen.

Imagefilm im Netz – Gewinner
Virale Kommunikation – nominiert



IMA 2013 Outstanding Achievement

Interactive Media Awards 2013

2013 gewinnt science communications zum dritten Mal in Folge eine Auszeichnung des Interactive Media Council Inc. (IMC) in New York. Seit vielen Jahren werden IMA für herausragende Websites aus der ganzen Welt vergeben. Erst seit kurzem prämiert die Non-Profit-Organisation von führenden Persönlichkeiten aus Webdesign, Entwicklung, Programmierung, Werbung und verwandten Disziplinen auch Online-Videos. Umso mehr sind wir erfreut, zu den ersten Preisträgern im Segment Kurzfilm zu zählen. Für das YouTube-Video “Eureka”, das in Zusammenarbeit mit Mad Cow Films aus London für die ETH Zürich entstand, erhielten wir einen “Outstanding Achievement Award” in der Kategorie Association.

Association – Outstanding Achievement



Cresta Awards

Cresta Awards 2013

Die New Yorker Cresta Awards – Cresta steht für “Creative Standards” – werden seit 1993 für kreative Spitzenleistungen in der internationalen Werbe- und Marketingbranche verliehen. Weniger als 7 Prozent aller Einreichungen wurden dieses Jahr für eine Auszeichnung nominiert. science communications hat es in der Kategorie TV/Cinema/Online Film unter die Finalisten geschafft.

TV/Cinema/Online Film – Finalist

Watt d'Or 2013

Watt d’Or 2013

Die Green Datacenter AG, Teil der green.ch Gruppe und langjähriger Kunde von science communications, hat 2013 den Schweizer Energiepreis Watt d’Or gewonnen. Das Bundesamt für Energie würdigte mit der Vergabe die Bestrebungen zu höchster Energieeffizienz beim Bau und Betrieb des greenDatacenter Zürich-West. Wir freuen uns sehr, dass wir als Partnerunternehmen für die Medienarbeit ebenfalls ausgezeichnet wurden.



Award Corporate Communications 2012

Der Award Corporate Communications ist die Schweizer Auszeichnung für aussergewöhnliche Leistungen in der integrierten Kommunikation. Jedes Jahr dürfen nur ein oder zwei Gewinner die wertvolle Statue “The Communicators” des Tessiner Bildhauers Pedro Pedrazzini in Empfang nehmen. Wir freuen uns sehr, diesen besonderen Preis 2012 für die Kommunikation von Society in Science – The Branco Weiss Fellowship, die wir im Auftrag der ETH Zürich durchführen, gewonnen zu haben.

Award Corporate Communications – Gewinner



Econ Awards 2012

science communications wurde mit der Kampagne „Daten sind das neue Geld der Schweiz“ für den ICT-Dienstleister green.ch für die Econ Awards Unternehmenskommunikation 2012 nominiert. Seit 2007 zeichnen der Econ Verlag und die Handelsblatt-Gruppe damit gemeinsam die beste Corporate Communication aus dem deutschsprachigen Raum aus.

PR-Aktivitäten – Finalist



IMA 2012 Best in Class

Interactive Media Awards 2012

Mit den Interactive Media Awards werden Höchstleistungen im Bereich Webdesign und -entwicklung belohnt. Die Auszeichnungen vergibt der Interactive Media Council Inc. (IMC) in New York, eine Nonprofit-Organisation von führenden Persönlichkeiten aus Webdesign, Entwicklung, Programmierung, Werbung und verwandten Disziplinen. Für die eigene Website gewann science communications 2012 in der Kategorie Communications mit “Best in Class” die höchste Auszeichnung, die nur für wenige Projekte verliehen wird.

Communications – Best in Class



Der Internationale Deutsche PR-Preis 2011

Der Internationale Deutsche PR-Preis ist die höchste und renommierteste Auszeichnung der PR-Branche im deutschsprachigen Raum. Die Ausschreibung erfolgt in Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Public Relations Verband (SPRV) und dem Public Relations Verband Austria (PRVA), mit Beteiligung der Gesellschaft Public Relations Agenturen e.V. (GPRA). science communications durfte am 7. Oktober 2011 in Wiesbaden als erste Schweizer PR-Agentur den begehrten Preis in Gold entgegennehmen.

Technologie, Innovation und Forschung – Gewinner
Online-Kommunikation und Social Media – Finalist



Econ Awards 2011

Mit den Econ Awards zeichnen das Handelsblatt und der Econ Verlag Firmen und Organisationen aus, deren Unternehmenskommunikation Massstäbe setzt. science communications war 2011 in zwei Kategorien für einen Preis nominiert und wurde am 17. November 2011 in Berlin mit Silber in der Kategorie Intergrierte Unternehmenskommunikation ausgezeichnet.

Integrierte Unternehmenskommunikation – Silber
Digital Media – Finalist



EACA Euro Effies 2011

Bei den Euro Effie Awards handelt es sich um die erste Auszeichnung im Bereich des Marketings, die auf europäischer Ebene an Kampagnen mit länderübergreifender Ausrichtung verliehen wird. Die Euro Effies werden von der in Brüssel ansässigen European Association of Communications Agencies (EACA) vergeben, die Projekte in drei Kategoriebereichen im Hinblick auf ihren Erfolg beurteilt. science communications wurde 2011 Finalist in der Kategorie Small Budget für Kampagnen mit einem Budget von unter 500 000 Euro.

Small Budget – Finalist

IMA 2011 Outstanding Achievement

Interactive Media Awards 2011

Die Auszeichnungen des Interactive Media Council Inc. (IMC) in New York werden für herausragende Websites aus der ganzen Welt vergeben. Die Jury beurteilt alle Aspekte des Webdesigns, der Webentwicklung und der Programmierung. Um prämiert zu werden, muss eine Website in den Kriterien Design, Inhalt, Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Standardkonformität eine hohe Bewertung erhalten. science communications gewann 2011 in der Kategorie Association die Auszeichnung “Outstanding Achievement”.

Association – Outstanding Achievement

science communications GmbH