Case Studies

Beispiel: Green Datacenter AG, Lupfig

Kundenerfolgsgeschichten (Cases bzw. Case Studies) sind eine der wirkungsvollsten B2B-Kommunikationsmassnahmen überhaupt. Potenzielle Kunden interessieren sich fast immer für praktische Lösungsbeispiele, die ihrer eigenen Situation möglichst nahe kommen. Dies gilt insbesondere für komplexe technische Referenzprojekte.

Unternehmen, die besonders auf die Verfügbarkeit ihrer Applikationen und die Sicherheit ihrer Daten angewiesen sind, richten in der Regel georedundante Desaster-Recovery-Lösungen ein. Dabei werden sämtliche Daten in einem zweiten Datacenter, das in ausreichender Entfernung vom ersten steht, synchron gespiegelt. Je nach Entfernung der beiden Rechenzentren besteht dabei allerdings die Gefahr von Verzögerungsproblemen. Die Green Datacenter AG wollte am praktischen Beispiel ihres Kunden Nord Stream AG zeigen, dass diese auch bei längeren Strecken vernachlässigbar sind: Die Distanz von 70 km zwischen dem Hauptsitz von Nord Stream und dem greenDatacenter Zürich-West wird in weniger als 2 Millisekunden überbrückt. Auf der Basis eines Gesprächs mit dem IT-Leiter von Nord Stream verfassten wir eine vierseitige Case Study.

Dies ist nur ein Beispiel für eine Case Study. Auf Anfrage zeigen wir Ihnen gern weitere Arbeitsproben.

Case Study Nord Stream

Case Study Nord Stream

Case Study Nord Stream

Case Study Nord Stream

Case Study Nord Stream

Case Study Nord Stream


science communications GmbH