Kommunikationsstrategie

Beispiel: Swissair-Prozesse, Bülach

Die Kommunikationsstrategie bildet den Rahmen und ist gewissermassen ein Leitfaden für alle Aktivitäten der Öffentlichkeitsarbeit. Sie kann für ein ganzes Unternehmen oder eine einzelne Aufgabe ausgearbeitet werden und definiert unter anderem die Ziele, Zielgruppen, Botschaften und geeignete Massnahmen, um die Ziele zu erreichen.

Während der Swissair-Prozesse in Bülach, der grössten Gerichtsprozesse in der Schweizer Geschichte, hatten die neunzehn angeklagten Mitglieder des ehemaligen Verwaltungsrats und Managements je einen Wirtschaftsanwalt und einen Strafverteidiger zur Seite. Die prominentesten wurden zusätzlich von Kommunikationsagenturen unterstützt. Wir entwarfen eine Strategie, die zum Ziel hatte, unseren Kunden aus der Schusslinie der Medien zu nehmen. Gleichzeitig führten Anwälte zahlreiche Hintergrundgespräche mit Journalisten, um ihnen die Komplexität der Materie zu vermitteln. Ein spürbarer Wechsel in der Berichterstattung war die Folge. Schliesslich wurden alle Angeklagten freigesprochen und für ihre Aufwände entschädigt.

Dies ist nur ein Beispiel für eine Kommunikationsstrategie. Auf Anfrage zeigen wir Ihnen gern weitere Arbeitsproben.

science communications GmbH