Konkurrenzanalyse

Beispiel: Ein Unternehmen für Immobilienbewirtschaftung

Im Rahmen des Positionierungsworkshops, der meistens am Anfang einer Zusammenarbeit steht, analysieren wir grundsätzlich die Konkurrenz. In der Regel konzentrieren wir uns dabei auf das Erscheinungsbild. Wir wollen sehen, wie sich die Branche unseres Kunden insgesamt zeigt und wer die Besten sind. In unserer Funktion als Berater versuchen wir natürlich anschliessend, den Auftritt der Besten noch zu übertreffen.

Der neue CEO eines grossen Immobilienbewirtschafters wollte sich beim Antritt seiner Stelle rasch einen Überblick verschaffen, wie der Aussenauftritt seiner Firma im Vergleich zum nationalen und internationalen Wettbewerb zu beurteilen sei. Wir entwickelten eine Methode, mit der sich die Elemente der Kommunikation einzeln bewerten und übersichtlich grafisch darstellen lassen. So wurden Stärken und Schwächen der Corporate Identity im Vergleich zur Konkurrenz offensichtlich.

Dies ist nur ein Beispiel für eine Konkurrenzanalyse. Auf Anfrage zeigen wir Ihnen gern weitere Arbeitsproben.

Konkurrenzanalyse

science communications GmbH